BuiltWithNOF
Annikta
Annikta

So gerieten die Gefährten unter das Dach der gastfreundlichen Annikta. Sie mussten nicht lange warten und die Frau tischte ihnen alle Köstlichkeiten auf, die sie auf die Schnelle heranschaffen konnte. Es war nach ihrer langen entbehrungsreichen Wanderung ein unbeschreiblicher Genuss, an Anniktas Tisch zu essen. ....Als Konra die großen dampfenden Schüsseln gewahrte, fragte er Emed: "Ist das dein Lurabi?" "Lirabe, mein Junge, Lirabe! Ihr müsst wissen, dass diese köstlichste aller Speisen aus zartestem Lammfleisch besteht, gedünstet mit den Früchten der Wüste - Datteln und Kakteenfeigen. Die Kräuter für diese Speise gibt es nur hier in diesem Teil Rhondaturs.

[Feuerring] [Zwei Engel] [Feuerring-Geschichte] [Die geheime Macht] [Der Preis der Freiheit]